Eisbecher mit Knusper-Topping

In der modernen Küche werden viele Zutaten verwendet, die unsere Großmütter schon geschätzt haben: die guten Inhaltstoffe von Nüssen oder den feinen Geschmack von Trockenfrüchten. Damals kombiniert mit süßen Cremes für einen feinen Nachtisch werden heute in der modernen Küche gern ausgewogene und ausgefallene Eissorten verwendet.
Personen
4
Tijd
25 Min.
Moeilijkheid
Waardering

Bereiding:

  1. 1

    Die Nüsse und Mandeln grob hacken und mit den Kürbiskernen in einer Pfanne goldbraun rösten, bis sie duften. Aus der Pfanne herausnehmen.

    
  2. 2

    Den Puderzucker sieben und mit Zimt und Chilipulver mischen. In der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen und nun die Nüsse dazu geben und goldgelb karamellisieren. Nicht zu viel, sonst wird es bitter. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

    
  3. 3

    Währenddessen die Datteln würfeln und die Flakes abwiegen.

    
  4. 4

    Zum Anrichten je eine Kugel Schwarzer Sesam-Eis und Kürbiskern-Eis mit den karamellisierten Nüssen, den gehackten Datteln und den Flakes in Weckgläsern oder Eisschalen anrichten.

    
  5. 5

    Das Topping passt auch prima zu Haselnuss- und Walnuss-Eis. Je nach Geschmack können auch noch Früchte kombiniert werden.

    

Ingrediënten voor 4 personen:

  • 4 Kugel(n) Kürbiskern
  • 4 Kugel(n) Schwarzer Sesam
  • 100 g Nussmischung (z.B. Haselnüsse, Macadamianüsse, Mandeln, Cashewkerne)
  • 0.5 TL Zimt
  • 50 g Datteln
  • Etwas Chilipulver
  • 20 g Flakes (z.B. Crunchy Nut)
  • 30 g Kürbiskerne
  • 100 g Puderzucker

Wat vindt u van deze eismann-bijdrage?

Om een reactie te plaatsen graag inloggen of registreren.

Commentaar

Voor dit artikel is nog geen commentaar aanwezig. Wees de eerste die dit artikel becommentariëerd.